Zum Inhalt springen

Ausflug zur Pfarrkirche St. Antonius: Kirche entdecken und erleben

Von Inka Bendt, Lukas Kruse & Jonathan Werner (5b) | | Religion

Die kath. Religionsgruppe des Jahrgangs 5 von Frau Haardt unternahm am 19.04.2018 einen Ausflug zur St. Antonius Kirche. Wir hatten Glück, dass das Wetter super war und wir von der Schule bis dort laufen konnten.

Dort betrachteten wir das Weihwasser- und das Taufbecken, gingen zur Marienstatue, zum Beichtstuhl und zum Altar. An den Seitenwänden hing der Kreuzweg, der den Leidensweg von Jesus zeigt. Einige Kinder hatten im Winter ein Referat über die Dinge in einer Kirche gehalten, die sie in der Pfarrkirche St. Antonius dann noch einmal vorstellten.

Nachdem wir den Kaplan kennengelernt hatten, kletterten wir die 54 Stufen zum Glockenturm hinauf, von wo aus wir einen sehr schönen Ausblick über Papenburg hatten. Wir sahen die Kronleuchter an der Decke, standen auf der Kuppel und blickten zum Arkadenhaus herab.

Am Ende schauten wir uns die Gewänder an, die man als Kaplan oder Pastor braucht. Es gibt viele verschiedene Farben für die jeweiligen Kirchenfeste. Danach erhielt jedes Kind einen Informationszettel über die Gemeinde St. Antonius und wir sollten uns äußern, was uns am besten gefallen hat.

Als wir mit der Gruppe zurück in der Schule waren, beteiligten sich alle nach so vielen Eindrücken mit Freude wieder am Unterricht.

Links

Zurück
2018-04-19-St-Antonius-001.jpg
2018-04-19-St-Antonius-002.jpg
2018-04-19-St-Antonius-003.jpg
2018-04-19-St-Antonius-004.jpg
Fotos: Christine Haardt
St. Antonius Pfarrkirche
Außenansicht. Foto: Matthias Reike