Erdkunde am Gymnasium Papenburg

Globalisierung, Mobilität, Klimawandel, Naturereignisse, Bevölkerungsentwicklung, Migration und Ressourcenkonflikte: All diese Themen beeinflussen das heutige Leben in hohem Maße und werden auch in Zukunft entscheidend sein. Im Erdkundeunterricht setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit diesen Themengebieten auseinander und lernen dabei verschiedene Räume der Erde kennen.

Fachkollegium

  • Florian Althaus
  • Anna Averdung (Fachobfrau)
  • Andreas Bauer
  • Jochen Brinker
  • Katharina Eichholz
  • Tim Graben
  • Kathrin Kröger
  • Lena Rohr

Referendar(e):

  • Benedikt Overberg

Exkursionen

Ansprechpartnerin

Anna Averdung
anna.averdung@gymnasium-papenburg.de


Diskussion über Europas Zukunft

Diskussion über Europas Zukunft: Europatag 2018 und „Europa Café“

Von Anna Averdung | | Europaschule

Was muss besser werden? Wie stelle ich mir ein ideales Europa vor? Das wollten Politiker von den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Papenburg wissen.

Weiterlesen

Die Klassensieger

Siegerehrung beim Erdkunde-Wettbewerb „Diercke Wissen“

Von Anna Averdung | | Erdkunde

Bereits zum fünften Mal haben (fast) alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 beim deutschlandweiten Diercke Wissen-Wettbewerb teilgenommen.

Weiterlesen

2018-01-16-Ballon-001.jpg

Ein Riesenballon im Innenhof

Von Anna Averdung | | MINT

Am Dienstag staunten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Papenburg nicht schlecht, als sie in der zweiten großen Pause den Innenhof betraten:

Weiterlesen

2017-11-14-Hurrikan-001.jpg

9d im Auge des Hurrikans – auf den Spuren des Klimawandels

Von Anna Averdung | | MINT

Der Hurrikan Ophelia ist im Oktober 2017 bis nach Irland gewandert und hat dort drei Todesopfer gefordert. Dass es tropische Wirbelstürme bis nach Europa schaffen, ist...

Weiterlesen

Foto: NASA, Welt aus der Sicht eines Satelliten, Ausschnitt, CC0 1.0
Bild: Frédéric Christophe de Houdetot, Alexander von Humboldt 1807 in Berlin, Bleistift und Tusche, Ausschnitt und Kolorierung, CC0 1.0