Zum Inhalt springen

„Jugend präsentiert“ 2015/16: Regionalwettbewerb in Hamburg

Von Thomas Claußen | | MINT
Mats Bertelmann und Jannes Lücht
Mats Bertelmann und Jannes Lücht vom Gymnasium Papenburg vertraten das Gymnasium Papenburg beim Schülerwettbewerb „Jugend präsentiert“ in Hamburg.

Vier Wochen lang beschäftigten sich ca. 90 Schüler des Jahrgangs 10 in einem fächerübergreifenden Projekt mit dem Thema „Präsentieren“. Während im Kunstunterricht die notwendigen Grundlagen für eine gute Präsentation erarbeitet wurden, lieferten die Naturwissenschaften Physik und Chemie den fachlichen Rahmen für das Oberthema „Aufbau der Materie“.

In Zweiergruppen wurden dann verschiedene Präsentationen erarbeitet, vorgetragen und schließlich auch Videos aufgenommen. Dabei ging es neben dem Inhalt auch um Kriterien für eine gute Vortragsweise und sinnvoll gestaltete Präsentationsfolien. Die beiden besten Präsentationen in jeder Klasse wurden anschließend beim Wettbewerb „Jugend präsentiert“ eingereicht.

Mats Bertelmann und Jannes Lücht erreichten mit ihrer in Legetechnik erstellten Präsentation zum Thema „Kernfusion“ die nächste Runde und wurden zum Regionalwettbewerb nach Hamburg eingeladen. Dort verpassten sie leider knapp den Einzug in die Bundesrunde.

Das Gymnasium Papenburg gratuliert Mats und Jannes ganz herzlich zu ihrer tollen Leistung.

Logo-Jugend-praesentiert-gross.png
Zurück