Zum Inhalt springen

Neue Kolleginnen und Kollegen im Schuljahr 2021/22

Von Matthias Reike | Allgemein
Neue Kolleginnen und Kollegen im Schuljahr 2021/22
Der Eingang zum Lehrerzimmer mit der neuen digitalen Fotowand

Das Gymnasium Papenburg startet mit neuen Kolleginnen und Kollegen ins neue Schuljahr. Welche personellen Veränderungen es gab, erfahren Sie hier.

Wir begrüßen neue Kolleginnen und Kollegen an unserer Schule und wünschen allen einen guten Start!

Neue Lehrkräfte

Unsere Schule erhält in diesem Schuljahr Unterstützung durch Henning Strotbek (Deutsch, Geschichte, Werte und Normen) vom Hümmling-Gymnasium und Nico Wagenseil (Deutsch, Sport) vom Gymnasium Dörpen. Rita Rolfes kommt als Förderschullehrerin neu an die Schule. Bereits im Laufe des letzten Schuljahres dazugestoßen ist Jana Rickers (Kunst).

Neue Referendare

Ihr Referendariat am Gymnasium Papenburg beginnen Flemming Clasen (Englisch, Sport), Julia Fris (Deutsch, Politik-Wirtschaft), Irina Klein (Mathematik, Geschichte) und Luisa Nicolin (Englisch, Biologie).

Weitere Personalien

Mareike Plaggenborg hat ihre Ausbildung als Systemadministratorin begonnen und kümmert sich dabei auch um die Verwaltung, Überwachung und Weiterentwicklung der Netzwerke und IT-Strukturen der Schule.

Verabschiedungen

Nach erfolgreich abgeschlossenem Referendariat haben Lisa Berson (Englisch, Französisch) und Alexander Stanclik (Mathematik, Erdkunde) die Schule verlassen.

Verabschiedet wurde zu Beginn des Schuljahres Maike Walker, die planmäßig ihre Ausbildung an einer anderen Schule des Landkreises fortsetzt.

Wir wünschen alles Gute für die Zukunft!

Neue Kolleginnen und Kollegen im Schuljahr 2021/22
Die neuen Referendarinnen und Referendare (1/2): Flemming Clasen und Luisa Nicolin
Neue Kolleginnen und Kollegen im Schuljahr 2021/22
Die neuen Referendarinnen und Referendare (2/2): Julia Fris und Irina Klein
Aktuelles