Förderung besonderer Begabungen

„Junge Menschen unterscheiden sich in ihren Begabungen und Fähigkeiten, in ihren Interessen und Neigungen.“

Das Gymnasium Papenburg möchte die Begabungen und Fähigkeiten aller Schülerinnen und Schüler fördern. Dabei ist uns der Kontakt zwischen Schülern und Lehrern sowie auch zwischen Eltern und Lehrern in Bezug auf die individuelle Förderung ein besonderes Anliegen.

Am Gymnasium Papenburg gibt es ein breit angelegtes AG-Angebot. Spezielle Angebote für Schülerinnen und Schüler mit Begabungen in bestimmten Bereichen sind gesondert im AG-Angebot ausgewiesen.

Zudem besteht die Möglichkeit einen Jahrgang zu überspringen. Diese Möglichkeit besteht für Schülerinnen und Schüler mit einem Durchschnitt von 2,0 oder besser. Des Weiteren können die Erziehungsberechtigten oder der volljährige Schüler einen Antrag auf Überspringen stellen. Die Klassenkonferenz hat diesen dann zu prüfen.

Die Schule arbeitet im Kooperationsverbund mit weiteren Schulen aus der Region zusammen und bietet auch schul(form)übergreifende Angebote an. Die Angebote der einzelnen Schulen können Sie den unten aufgeführten Links entnehmen.

Ansprechpartnerin

Katja Matthäi
katja.matthaei@gymnasium-papenburg.de

Links