Sport am Gymnasium Papenburg

Das Fach Sport vermittelt den Schülerinnen und Schülern die Freude an der Bewegung. Gleichzeitig schult der gemeinsame Sport Werte wie Fairness und Toleranz. Auch der Wettkampfgedanke ist ein Bestandteil des Schulsports. Am Gymnasium Papenburg messen sich die Schülerinnen und Schüler einmal im Jahr beim Hallensportfest. Interessierte Schülerinnen und Schüler können am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ teilnehmen. Dazu gibt es viele AG-Angebote.

Fachkollegium

  • Roger Brettschneider
  • Jochen Brinker
  • Katharina Eichholz
  • Martina Ehrlich
  • Heinz Funke (Fachobmann)
  • Alexander Gawe
  • Tim Graben
  • Harry Hecht
  • Lydia Kaiser
  • Stefan Liehr
  • Esther Schillmüller
  • Carsten Wiepking

Referendar(e):

  • Neele Alberts

Ansprechpartner

Heinz Funke
heinz.funke@gymnasium-papenburg.de


Die Sieger: Klasse 5f

Fußballturnier: 5f gewinnt Starter Cup 2017

Von Carsten Wiepking | | Sport

Jungs und Mädchen zeigten in der großen Halle wieder viel Einsatzbereitschaft und zum Teil sehr sehenswerten Fußball.

Weiterlesen

Die siegreiche Mannschaft

Überraschungscoup der Jungen beim Fußball

Von Harry Hecht | | Sport

Das Gymnasium Papenburg hat den Altkreismeistertitel aus dem Jahr 2016 verteidigt. Dabei sah es vor dem Turnier und insbesondere nach den ersten gespielten Minuten alles andere als...

Weiterlesen

Großes Teilnehmerfeld: Gruppenfoto mit allen zehn Mannschaften

35. Ehemaligenturnier: Finalteilnehmer aus letztem Jahr gewinnt

Von Lydia Schwering | | Sport

Besonders erfreulich war die Teilnahme des Abiturjahrgangs 92, die ihren Gegnern in der Gruppenphase mit viel Erfahrung das Spiel schwermachten. Über die Gruppenphase hinaus ging...

Weiterlesen

Das Team des Gymnasiums Papenburg

Zweiter Platz bei „Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik“

Von Lydia Schwering & Harry Hecht | | Sport

In sportlicher Hinsicht muss sich das Gymnasium Papenburg in diesem Jahr bislang mit „Silbermedaillen“ begnügen.

Weiterlesen