Zum Inhalt springen

DELF: Schülerinnen und Schüler bei Prüfungen erfolgreich

Von Thomas Hahn | Europaschule
DELF: Schülerinnen und Schüler bei Prüfungen erfolgreich

Das lange Warten hat sich gelohnt: Nachdem sie im Januar 2022 die schriftlichen und mündlichen DELF-Prüfungen mit bis zu sehr gutem Erfolg absolviert hatten, erhielten die Schülerinnen und Schüler nun aus den Händen von Schulleiter Theo Hockmann ihr DELF-Diplom für die Niveaustufen B1 und A2.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und Félicitations:

  • Ankatrin Harich (B1)
  • Enna Evering (B1)
  • Sophie Marie Grave (B1)
  • Jonathan Josef Werner (A2)
  • Felix Kampeling (B1)

Schulleiter Theo Hockmann würdigte das zusätzliche Engagement der Schülerinnen und Schüler für die französische Sprache und verwies auf die Vorbildfunktion, die ihre Leistungen für andere Französisch-Lernende hätten.

Das DELF-Diplom ist ein Sprachzertifikat, mit dem der französische Staat Sprachkenntnisse in den Niveaustufen A1 (Anfänger) bis B2 (Fortgeschrittene) – zeitlich unbegrenzt – bescheinigt.

Vorbereitet werden interessierte Schülerinnen und Schüler im Rahmen der DELF-AG.

Ansprechpartner

Thomas Hahn
thomas.hahn@gymnasium-papenburg.de

Aktuelles