Zum Inhalt springen

Filmklappe Emsland 2022: 1. und 2. Platz für Gymnasium Papenburg

Von Carsten Wiepking | Seminarfach
Filmklappe Emsland 2022: 1. Platz und 2. Platz für Gymnasium Papenburg

Bei der diesjährigen Verleihung der Filmklappe Emsland haben die Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs „Taschengeldkino“ gleich doppelt abgeräumt.

Celine Schönfeld gewann mit ihrem Horrorfilm Shadows den 2. Platz. In ihrem Film geht es um ein Mädchen, welches sich in ihrem eigenen Schlafzimmer einer dunklen Bedrohung gegenüber sieht. Dabei gelingt es Celine mit filmischen Mitteln, die sie sich in ihrer Facharbeit zum Thema Horrorfilm erarbeitet hat, in Perfektion, beim Zuschauer ein Gefühl von Spannung und Beklemmung auszulösen.

Maximilian Langen erzählt dagegen mit seinem Trickfilm, den er mit der Claymation-Technik produziert hat, eine Geschichte, die sich thematisch in den Gefilden von Toy Story und Indiana Jones bewegt. Äußerst beeindruckend gelingt es Maximilian in diesem Film mit akribischer Detailarbeit eine handfeste Actionstory zu erzählen, die die Zuschauer und auch die Jury bei der Filmklappe Emsland überzeugt hat. Er darf sich als Erstplatzierter über ein Preisgeld und die Einladung zur Filmklappe Niedersachsen freuen. Tatsächlich darf er sich auch auf Landesebene durchaus Hoffnung auf den Sieg machen, denn die Umsetzung seiner Filmidee genügt auch allerhöchsten Ansprüchen an Kreativität und Qualität.

Filmklappe Emsland 2022: 1. Platz und 2. Platz für Gymnasium Papenburg
Aktuelles