Zum Inhalt springen

Informationen zu Unterrichts- und Pausenzeiten

Von Thomas Claußen | Allgemein
Informationen zu Unterrichts- und Pausenzeiten
Aktuelle Pausenzeiten: In den drei Doppelstundenblöcken liegt jeweils eine 10-minütige Pause.

Um die Ankunft der Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Papenburg zu entzerren, beginnen die einzelnen Jahrgänge zu verschiedenen Zeiten mit dem Unterricht.

Diese versetzte Anfangszeit betrifft nur die erste Unterrichtsstunde. Die Jahrgänge beginnen zu folgenden Zeiten mit dem Unterricht:

  • 8:00 Uhr – Jahrgänge 7, 10 und 13
  • 8:10 Uhr – Jahrgänge 5, 8 und 11
  • 8:20 Uhr – Jahrgänge 6, 9 und 12

Der Großteil des Unterrichts ist in Doppelstunden organisiert. Zwischen den Doppelstunden liegt eine kurze Raumwechselpause und zwar in der Zeit von von 9:55 Uhr bis 10:00 Uhr sowie in der Zeit von 11:45 Uhr bis 11:50 Uhr.

In den drei Doppelstundenblöcken liegt jeweils eine 10-minütige Pause. Zwei von diesen drei Pausen sind als Hofpausen ausgewiesen, die dritte Pause (in der Tabelle blau markiert) wird im Klassenraum abgehalten. Der Zeitpunkt dieser Pause kann frei gewählt werden.

Die Hofpausen haben eine Dauer von 10 Minuten und sind mit einem Abstand von 5 Minuten angelegt. Von den unterrichtenden Lehrkräften eines Jahrgangs muss mindestens eine Lehrkraft als Aufsicht auf dem Schulhof verbleiben.

Sind im Stundenplan Einzelstunden vorgesehen, so beginnen diese zu den gewohnten Zeiten, d. h. die 2. Stunde um 9:00 Uhr, die 4. Stunde um 10:50 Uhr und die 6. Stunde um 12:40 Uhr.

Zurück