Zum Inhalt springen

Kooperation Gymnasium Papenburg – Campus Papenburg

Von Theo Hockmann | Allgemein
Kooperation Gymnasium Papenburg – Campus Papenburg
Bei der Vertragsunterzeichnung (von links): Martin Gerenkamp (Erster Kreisrat), Theo Hockmann und Dr. Volker Eissing (Institutsleiter Campus Papenburg)

Das Gymnasium Papenburg kooperiert in Zukunft mit dem Campus Papenburg. Unsere Schule erhält so Zugang zu einem außerschulischen Lernort mit hervorragenden technischen Möglichkeiten.

Seit April 2021 wird der berufsbegleitende Bachelor „Physician Assistance“ (PA) zusammen mit der Emsländischen Versorgungsinitiative und der Hochschule Anhalt am neu eröffneten Campus Papenburg angeboten.

Die technische Ausstattung des Campus wurde nach höchsten Lehr- und Lernansprüchen vorbereitet, mit z. B. einer lebensechten Reanimationspuppe oder einem Anatomietisch, auf dem sich der menschliche Körper mit allen Muskelfasern, Organen und Gelenken darstellen lässt. Darüber hinaus bieten mehrere Seminarräume sowie ein großer Hörsaal weitere optimale Voraussetzungen für wissenschaftliches Arbeiten.

Von dieser hochwertigen Ausstattung können in Zukunft auch unsere Schülerinnen und Schüler profitieren. Dies wurde am 14.10.2021 in einem Kooperationsvertrag zwischen dem Gymnasium Papenburg, dem Landkreis Emsland als Schulträger und der Hochschule Anhalt vereinbart.

Durch die Nutzung der Räume des Campus Papenburg als außerschulischen Lernort können unsere Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Art und Weise profitieren. So bieten sich z. B. für den Schulsanitätsdienst ungeahnte Schulungsmöglichkeiten, gleiches gilt für den naturwissenschaftlichen oder den sporttheoretischen Unterricht.

Wir freuen uns, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern weitere Möglichkeiten des wissenschaftspropädeutischen Arbeitens bieten können und sind gespannt auf zukünftige Zusammenarbeit mit dem Campus Papenburg.

Kooperation Gymnasium Papenburg – Campus Papenburg
Vor dem Gebäude des Campus Papenburg (von links): Thomas Claußen, Martin Gerenkamp, Theo Hockmann, Dr. Volker Eissing und Hermann Meemken (Campus Papenburg)
Aktuelles