Zum Inhalt springen

Musikpraxis-Gruppen zeigen ihr Können beim Abschlussvorspiel

Von Hagen Stach | | Musik

Am Montag, den 20. Januar 2019 präsentierten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 die Ergebnisse ihrer Arbeit aus dem vergangenen Jahr in den MuPra-Gruppen.

Stephan Zeltwanger begrüßte zunächst die zahlreich erschienen Zuhörer in der Mensa des Gymnasiums.

Den musikalischen Auftakt bildete die Streicherklasse unter der Leitung von Katja Matthäi. Eingebettet in den Gesamtklang spielten einige Schülerinnen und Schüler auch bereits solistische Passagen.

Es folgte die von Stephan Zeltwanger geleitete Gruppe, die mit Gesang und ohne Instrument unter anderem das Stück „Dubcek“ von Otto Waalkes vortrug.

Im Anschluss präsentierte die Keyboardklasse ihr Können. Inke Malorny hat verschiedene klassische Werke mit den Schülerinnen und Schülern einstudiert.

Den Abschluss bildete die Bläserklasse unter der Leitung von Alexandra und Hagen Stach. Neben zwei gemeinsamen Stücken präsentierten auch einzelne Schüler ihre Fähigkeiten.

Insgesamt zeigten sich die Besucher des Abends von dem Können der jungen Musiker sehr beeindruckt.

Zurück
Streicherklasse
Keyboardklasse
Gesangsgruppe
Bläserklasse