Zum Inhalt springen

Papenburger STADTRADELN am Gymnasium Papenburg

Von Carsten Wiepking | Allgemein
Papenburger STADTRADELN am Gymnasium Papenburg

Die Energiekrise treibt die Spritpreise in die Höhe und der Klimawandel beschert uns Wetterextreme. Da ist es nur vernünftig, soweit es geht, auf sein Auto zu verzichten und stattdessen auf das Fahrrad umzusteigen. Weitere Argumente für das Fahrrad sind sicherlich die Förderung von Fitness und Gesundheit. Wie auch in den letzten Jahren bietet die Kampagne STADTRADELN uns die Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden und Familie unsere Gewohnheiten zu verändern.

Das STADTRADELN ist eine deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnisses, die sich für Klimaschutz und Radverkehrsförderung einsetzt. Es wird durch Städte und Gemeinden vor Ort umgesetzt, hier in Papenburg durch das Klimaschutzmanagement der Stadt. Auch das Gymnasium Papenburg nimmt als Team wieder an dieser Kampagne teil.

Es geht darum, im Zeitraum 10. bis zum 30. September 2022 so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob es der Weg zur Schule, zu Freizeitaktivitäten oder zum Einkaufen oder die Wochenendfahrt entlang der Ems ist. Alle Strecken, die mit dem Rad zurückgelegt werden, zählen für das Team. Die Stadt Papenburg prämiert wieder die drei erfolgreichsten Schulen mit 300 bzw. 200 bzw. 100 €. Vielleicht können wir nach dem 2. Platz beim letzten Mal dieses Jahr gemeinsam den 1. Platz „erfahren“.

Die Teilnahme funktioniert ganz einfach über die Stadtradeln-App. Alles, was Ihr dazu machen müsst, ist, Euch die App auf das Handy zu laden und Euch dort anzumelden. Ihr wählt dann die Kommune Papenburg aus und in Papenburg das Team „Gymnasium Papenburg“. Innerhalb des Teams Gymnasium Papenburg könnt Ihr Euch noch in ein Unterteam anmelden, welches bereits für Euch angelegt wurde.

Wichtig: Auch Eltern können für eine Klasse ihre geradelten Kilometer eintragen (natürlich darf aber jeder Kilometer nur einmal eingetragen werden).

Für Fragen und Anregungen stehe ich Euch und Ihnen als Ansprechpartner der Schule gerne zur Verfügung (carsten.wiepking@gymnasium-papenburg.de).

Aktuelles