Zum Inhalt springen

Stadtradeln 2023: 1. Platz für das Gymnasium Papenburg

Von Anna Averdung | Umweltschule
Stadtradeln 2023: 1. Platz für das Gymnasium Papenburg
Siegerehrung beim Stadtradeln: Stefan Hockmann, Simone Hockmann, Theo Hockmann, Vanessa Gattung, Paul Hermes und Anna Averdung

Die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Papenburg hat eine großartige Leistung vollbracht und beim Stadtradeln den ersten Platz erreicht.

In den drei Wochen zwischen dem 10. und dem 30. Juni 2023 haben die Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auch einige Eltern stolze 47.650 Kilometer beim Stadtradeln erradelt – und damit knapp 14.000 Kilometer mehr als das zweitplatzierte Mariengymnasium.

Dadurch haben wir nicht nur den 1. Platz beim „Schulradeln“ erreicht, sondern waren auch insgesamt das Papenburger Team mit den meisten Kilometern.

Mit 384 aktiven Radelnden und 3.760 Fahrten waren wir auch in diesen Kategorien ganz vorne. Unsere Teammitglieder sind in den drei Wochen im Durchschnitt 124 Kilometer Rad gefahren.

Am 9. September 2023 fand – bei brütender Hitze – die Siegerehrung im Rahmen des Tages der offenen Tür beim Papenburger Bauhof statt.

Dort haben wir unsere Urkunde und 300 € Preisgeld für den Förderverein von unserer Bürgermeisterin Vanessa Gattung überreicht bekommen.

Dabei waren unserer Schulleiter Theo Hockmann (auch der Lehrer mit den zweitmeisten Kilometern: 616,3 km), Simone Hockmann (unsere Sekretärin mit fantastischen 839,8 km), Stefan Hockmann (Elternteil mit den meisten Kilometern: exakt 1000 km), Paul Hermes (der Schüler mit den meisten Kilometern: 830,2) und die Organisatorin Anna Averdung („nur“ 200,1 km).

Außerdem haben wir einige reflektierende Hosenschutzbänder geschenkt bekommen. Diese wurden an weitere Personen, die sehr viele Kilometer für unsere tolle Team-Ergebnis beigetragen haben, verschenkt.

Das Stadtradeln ist eine Aktion des Klima-Bündnis für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in der Kommune.

Nun gilt es den Titel im nächsten Jahr zu verteidigen.

Stadtradeln 2023: 1. Platz für das Gymnasium Papenburg
Siegerehrung beim Tag der offenen Tür des Papenburger Bauhofs
Stadtradeln 2023: 1. Platz für das Gymnasium Papenburg
Das „Siegerteam“ – obere Reihe von links: Jasmin Bongartz (9c, 427 km), Tom-Luka Leffers (9a, 410 km), Carsten Wiepking (bester Lehrer, 740,2 km); untere Reihe von links: Keno Tebben (Jg. 13, 597 km), Fabian Höppe (9d, 431 km), Sophia Sandker (6c, 658 km), Sebastian Höhn (Jg. 12, 420 km)
Aktuelles