Deutsch am Gymnasium Papenburg

Im Fach Deutsch lernen die Schülerinnen und Schüler, kritisch und produktiv mit Sprache, Literatur und Medien umzugehen.

In den unteren Jahrgängen stehen vor allem das Schreiben und Lesen im Vordergrund. Im Laufe der Sekundarstufe steigt der Anteil der Analyse und Interpretation von Texten.

Um die Schülerinnen und Schüler für Literatur und Sprache zu begeistern, machen wir diese auf verschiedene Weisen erlebbar: Sie nehmen an Wettbewerben wie dem Vorlesewettbewerb teil oder messen sich beim Schreiben von Texten. Dazu kommen Besuche außerschulischer Lernorte, z. B. der NOZ, oder Theaterbesuche. In Jahrgang 5 können sich die Schülerinnen und Schüler von einem Märchenerzähler in fremde Welten entführen lassen.

Schülerinnen und Schüler, die im Bereich Sprache Unterstützung brauchen, werden durch unser Förderkonzept aufgefangen. Wir bieten nach einer Diagnose in Klasse 5 Intensiv- und Basiskurse an. Darüber hinaus unterstützen wir die Lernentwicklung der Kinder individuell.

Fachkollegium

  • Alexandra Boos
  • Christine Brümmer
  • Jule Conrads
  • Sandra Ewering
  • Julia Fris
  • Babette Gallinat
  • Silvia Grote
  • Sarah Hieronimus
  • Theo Hockmann
  • Hilke Jansen
  • Claudia Köhler
  • Christel Koschmieder
  • Sandra Langer
  • Silke Loger
  • Inke Malorny
  • Doris Meyer
  • Anne Müller
  • Christina von Ohr
  • Matthias Reike
  • Alexander Schmitz
  • Merle Schulte
  • Maria Specker
  • Anne Stadler
  • Ingke Stenger
  • Silke Temmen
  • Bettina Thieben

Ansprechpartnerin

Anne Stadler
anne.stadler@gymnasium-papenburg.de