Deutsch am Gymnasium Papenburg

Im Fach Deutsch lernen die Schülerinnen und Schülern kritisch mit Sprache, Literatur und Medien umzugehen. Sie schreiben eigene Texte und vertreten ihre Meinung. Beim Vorlesewettbewerb und dem Plattdeutschen Lesewettbewerb zeigen sie wie gut sie bereits lesen können.

Das Fach unterteilt sich so in die vier Kompetenzbereiche „Sprechen und Zuhören“, „Schreiben“, „Lesen – mit Texten und Medien umgehen“ und „Sprache und Sprachgebrauch untersuchen“.

Fachkollegium

 
  • Alexandra Boos
  • Sandra Ewering
  • Babette Gallinat
  • Dr. Heidi Hartmann (Gymnasium Dörpen)
  • Theo Hockmann
  • Hilke Jansen
  • Claudia Köhler
  • Christel Koschmieder
  • Sandra Langer
  • Maria Linnemann
  • Silke Loger
  • Ilsa van der Lugt
  • Inke Malorny
  • Doris Meyer
  • Anne Müller
  • Ute Neufeldt-Nehe (Fachobfrau)
  • Christina von Ohr
  • Matthias Reike
  • Dorothee Schade
  • Alexander Schmitz
  • Hagen Stach
  • Anne Stadler
  • Ingke Stenger
  • Silke Temmen
  • Bettina Thieben
 
Referendar(e):
  • Julia Balzer
  • Sarah Hieronimus
  • Jana Sasse
 

Ansprechpartnerin

Ute Neufeldt-Nehe
ute.neufeldtnehe@gymnasium-papenburg.de


Gruppenfoto mit den Teilnehmern

„Die Kunst des Erzählens“ – Viertklässler begeistern mit Geschichten

Von Christel Koschmieder | | Deutsch

In einem ganztägigen Workshop der Fachschaft Deutsch des Gymnasium Papenburg übten sich am Samstag, den 23.03.2019, Viertklässler in der Kunst des Erzählens.

Weiterlesen

Eberhard Vogelwaid

Märchenerzähler begeistert Fünftklässler

Von Matthias Reike | | Deutsch

Am Donnerstag, den 21. März 2019 erklang das typische „Es war einmal“ in der Aula. Zu Gast war Eberhard Vogelwaid, der die Fünftklässler mit frei vorgetragenen Märchen unterhielt.

Weiterlesen

JUZ-TV: Beitrag über die Theater-AG

Beitrag über die Theater-AG mit Interviews auf YouTube (JUZ-TV)

Von JUZ-TV | | Presse

Die Theater-AG des Gymnasiums Papenburg hat wieder erfolgreich ein großes Stück auf die Bühne gebracht. Schauplatz: Ein Bahnhof! Mehr dazu im Video.

Weiterlesen

Ansage

Gags kommen an im Minutentakt – „Wer versteht hier Bahnhof?“ feiert Premiere

Von Matthias Reike | | Deutsch

Menschen laufen durcheinander, rempeln sich an und reden durcheinander. Das ist der tägliche Wahnsinn am Bahnhof. In 15 Szenen präsentierte die Theater-AG witzige Geschichten aus...

Weiterlesen