Kunst am Gymnasium Papenburg

Bilder spielen in der heutigen Welt eine immer größere Rolle. In der Werbung versuchen sie uns zu beeinflussen und im Internet, in den sozialen Netzwerken, dienen sie der Kommunikation oder Selbstdarstellung. Der Kunstunterricht hilft den Schülerinnen und Schülern, sich in dieser Welt der Bilder zu orientieren. Sie lernen dabei, Bilder zu untersuchen und selbst produktiv zu gestalten.

Fachkollegium

  • Alexandra Boos
  • Nico Heyl
  • Christel Koschmieder
  • Carina Kronabel (Fachobfrau)
  • Ute Neufeldt-Nehe
  • Bettina Thieben

Referendar(e):

  • Jaqueline Krone

„Stadt vor berühmtem Himmel“: Kunst Jg. 9

Ansprechpartnerin

Carina Kronabel
carina.kronabel@gymnasium-papenburg.de


„Die Leiden der Abiturienten“

Kunst: Jg. 12 zeigt die „Die Leiden der Abiturienten“

Von Ute Neufeldt-Nehe | | Kunst

Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 verarbeiteten „Die Leiden der Abiturienten“. Dazu gestalteten sie Figuren plastisch oder mit Draht. Die Fotos der Figuren gibt es hier zu...

Weiterlesen

Landschaftsfotografie

Kunstkurs fängt Eindrücke der Winterlandschaft ein

Von Ute Neufeldt-Nehe | | Kunst

Die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses in Jg. 12 setzten sich mit winterlichen Impressionen am Aschendorfer Moorpfad auseinander. Das war nicht nur ein frostiges und...

Weiterlesen

Imke Claußen und Fiene Goldenstein

Team aus der 10d erreicht das Bundesfinale von „Jugend präsentiert“

Von Christian Beck | | MINT

Für Imke Claußen und Fiene Goldenstein geht es im September zum großen Bundesfinale von „Jugend präsentiert“ nach Berlin. Sie belegten beim Schulwettbewerb am Gymnasium Papenburg...

Weiterlesen

Kunstausstellung „Das andere Ich“

Kunstausstellung „Das andere Ich“ – Blick in den Spiegel

Von Christel Koschmieder | | Kunst

Inspiriert von zwei Radierungen Goyas aus seinem Zyklus „Caprichos“ halten Schülerinnen und Schüler des zwölften Jahrgangs ihren gezeichneten Figuren den Spiegel vor.

Weiterlesen