Zum Inhalt springen

Schüler erkunden Antoniuskirche und stellen eigene Kirchengemeinde vor

Von Matthias Reike | | Religion

Wie es in der eigenen ev. Kirchengemeinde aussieht, stellen die Fünftklässler bereits im Foyer der Aula vor. Nun wollten sie wissen, wie eine katholische Kirche gestaltet ist.

Dazu besuchten sie am Montag, den 04.03.2019 mit ihren Lehrerinnen Silke Loger und Patrizia Schmidt die Antoniuskirche in Papenburg. Herr Hegeler führte die Schülerinnen und Schüler der ev. Gruppen 5ace und 5bd durch die Innenräume und beantwortete geduldig die vielen Fragen.

Zum Thema „Evangelisch - Katholisch“ haben die Fünfklässler Plakate zu ihrer eigenen ev. Kirchengemeinde erstellt. Zu sehen gibt es die Ausstellung im Foyer der Aula.

Zurück
Besuch in der Antoniuskirche
Die evangelischen Schülerinnen und Schüler erkunden die Antoniuskirche.
Ausstellung im Aulafoyer
Ausstellung im Aulafoyer: Fünftklässler stellen ihre Kirchengemeinde vor. Fotos: Silke Loger